Losgehen - go off and travel

Serendipity oder das unverhoffte Glück beim Reisen

Über mich / About

 

20171206_154355

Der Zeitpunkt war perfekt, eine Entscheidung stand an: ein neuer Job oder die ausgedehnte (Welt-)Reise, die mir schon so lange im Kopf herum schwebte.
Erinnerungen schaffen, all die Dinge tun, die ich schon immer ausprobieren wollte – ohne Ziel, ohne Plan, einfach treiben lassen.
Wollte ich mir eine Lücke im Lebenslauf erlauben? Meinen großen Traum leben?
Ja, wollte ich – ein unbändiges Gefühl von Freiheit macht sich breit.
Und dann gehe ich los.

Die with memories not dreams!

The timing was perfect, a decision needed to be taken: a new job or the prolonged travel (around the world), that was on my mind for so long.
Create memories, do all the things I always wanted to try – no goal, no plan, just drifting along.
Did I want to allow myself a gap in my CV? Living my big dream?
Yes, I wanted – an overwhelming feeling of freedom begins to spread.
And then I take off.